Nach oben scrollen
  • 0000_mhcompuhelp_bauunternehmen_Truschel_responsive_webdesign.jpg
  • 0001-mhcompuhelp-fahrradmarkt-leverkusen-website.JPG
  • 0002_1-MhCompuhel-Bauunternehmen-Truschel-2.JPG
  • 0002_mhc_puzzle.png
  • 0003-MHCompuhelp-Dancesportteam-Cologne_03.jpg
  • 0004-mhcompuhelp_peters_startseite2.jpg
  • 4_mhc_slide_sellmaier.jpg
  • 0005-mhcompuhelp_entwurf_sellmaier_vinothek08.jpg
  • 0006-mhcompuhelp_coming_soon.jpg
  • 0007-visitenkarte_back.jpg
  • 0008-mhcompuhelp_bonn_erbt_design.jpg
  • 0009-mhcompuhelp_Classic_Tone_final_desktop.jpg
  • 9_mhc_webdesign.png
  • amplifindapp.jpg
  • logo_v4_loewe_anders_textv2_4_spiegel.png

Datenrettung

 


 

 

Ein Datenverlust kann viele Ursachen haben, die häufigsten Ursachen sind Überalterung, Computerviren/-Würmer, technische Defekte, Unachtsamkeit (versehentliches Formatieren oder Löschen).

 

Wurden Daten durch einfaches Löschen entfernt, ist eine Wiederherstellung von Dateien recht MHC MHCompuhelp Martin P. Hock Datenrettung Recovery Datensicherungwahrscheinlich. Beim einfachen Löschen werden nur die Zeiger auf die Dateien in der File Allocation Table (FAT) gelöscht, die Dateien selbst bleiben noch erhalten. Voraussetzung für den Erhalt der Dateien ist, das keine neuen Daten auf die Festplatte geschrieben werden, weil sonst die Dateien überschrieben werden können.

 

Falls Daten versehentlich mit einem Eraser (Schredder)Programm gelöscht wurden, ist die Chance auf Wiederherstellung je nach Löschverfahren oft sehr gering, weil die Zeiger auf die Dateien in der FAT (File Allocation Table) mit neuen zufälligen Werten überschrieben und dadurch komplett gelöscht werden.

 

Was tun, wenn man einen Datenverlust festgestellt hat?

  • keine neuen Daten auf die Partition, Festplatte oder sonstige Datenträger schreiben, da sonst ggf. verlorene Daten überschrieben werden und eine Wiederherstellung somit nicht mehr möglich ist.
  • Nicht weiter mit dem defekten Medium arbeiten, da ein weiterarbeiten an einem defekten Medium eine Wiederherstellung erschwert, oder zu einem vollständigen Verlust der Daten führen kann.

Eine Wiederherstellung von Dateien und Festplatten kann je nach Größe der Dateien und Festplatten einige Stunden oder Tage in Anspruch nehmen. Meist kann ein Großteil der verlorenen Daten/Dateien durch Berücksichtigung der oben genannten Verhaltensregeln wiederhergestellt werden.

 

Der Datenwiederherstellungs – Service beinhaltet:

  • Beratung
  • Auflistung aller Dateien, die wiederhergestellt wurden im txt-Format
  • Sicherung der Daten auf CD/DVD
  • Sicherung der Daten auf externe Datenträger (exkl. externe Datenträger*)
  •  

Folgende Medien können zur Wiederherstellung eingereicht werden:

  • Festplatten ( IDE / SATA /USB/E-SATA )
  • USB – Sticks ( 1.0 / 2.0 / 3.0 )
  • Speicherkarten für Digital-Kameras

MHC MHCompuhelp Martin P. Hock Datenrettung Recovery Datensicherung

Preise für die Wiederherstellung von Datenträgern und Dateien auf Anfrage und abhängig von Art und Größe des Datenträger.

*Wenn Ihre Dateien auf einer neuen Festplatte gespeichert werden sollen, stellt MHCompuHelp Ihnen die Kosten der neuen Festplatte in Rechnung. Die neue Festplatte wird formatiert, partitioniert und mit den gespeicherten Daten übergeben.